WAG Aktuell

Neuigkeiten, Auktionstermine, Angebote

Online Auktionen | Vorschau:

www.wago-auktionen.de

Online Shop | Neuzugänge:

www.wag-muenzshop.de

Ausgewählte Stücke:

Eine Auswahl besonderer Stücke aus unserem aktuellen Bestand. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Baden 10 Mark 1913 G
Jaeger 191.
1.825,00 €
Bayern Neujahrsgoldgulden o.J. (1864)
der Stadt Würzburg. Kopf Ludwigs II. nach rechts / Würzburger Wappen. Jaeger 159, Divo/Schramm 255 (Würzburg), Friedberg 295 , Wittelsbach 3001, Slg. Piloty 1388.
3.450,00 €
Paderborn, Bistum Taler 1767,
Neuhaus. Der Hl. Liborius auf Wolke nach links gewandt / Ovaler fünffeldiger Wappenschild unter Fürstenhut auf Wappenmantel, besteckt mit Schwert und Krummstab. Schwede 330, Weingärtner 212, Davenport 2516.
1.450,00 €
Corvey, Abtei Dukat 1759,
Clausthal. Münzmeister Johann Wilhelm Schlemm. Brustbild des Abtes nach rechts / Vierfeldiges Wappen auf Rollwerk-Kartusche mit Fürstenhut und Hermelinmantel, dahinter Krummstab und Schwert. Ilisch/Schwede 370 A/a, Weingärtner 196, Friedberg 850.
8.950,00 €
Braunschweig-Lüneburg-Celle Löser zu 5 Talern 1664 LW,
Clausthal. Münzmeister Lippold Wefer. Hand aus Wolken bekränzt Pferd über Bergwerkslandschaft mit Bergleuten und zwei Göpeln, unten Grubenaufriss / Gekröntes Monogramm aus CL, eingerahmt von zwei Lorbeerzweigen, umgeben von vierzehn Wappen. Mit Wertpunze. Welter 1494, Davenport 186 , Slg. Milas 88, Müseler 10.4.1/63. Vormals in US-Plastikholder PCGS MS 61 (42218380).
28.750,00 €
Sachsen-Albertinische Linie Medaille im Doppeltalergewicht 1693,
von Omeis. Auf den Empfang des Hosenbandordens. Brustbild nach rechts / Von Ordensband umgebenes Wappen in doppeltem Schriftkreis. Mit Randschrift: * CUSA EST ANGLORUM WILHELMO REGE MONETA:1693. Slg. Merseburger 1310 (120 Goldmark!) , Slg. Engelhardt 1052, Grund O 1693/01, Tentzel 71/1, v. Loon IV, 125. 44,0\~mm, 58,34\~g.
5.000,00 €
Sachsen-Albertinische Linie Famataler 1680.
Auf seinen Tod. Fama über sächsischem und Kurwappen unter Kurhut, darunter liegender Saturn / Schrift. Clauss/Kahnt 542, Slg. Merseburger 1191, Schnee 962, Davenport 7638.
5.000,00 €
Niederlande-Batenburg Halber Sankt Viktortaler o.J.
zu 15 Stüber. Der Heilige steht mit Fahne nach rechts, zwischen den Füßen das O der Umschrift / Gekrönter Doppeladler mit Schild auf der Brust. Delmonte 535, v.d. Chijs Tf. 12/30.
3.000,00 €
Nürnberg, Stadt Doppeltaler 1627
Nach rechts reitender Kaiser Ferdinand II. im Krönungsornat / Geflügelter Genius mit Binde über der Brust hält zwei Stadtschilde, im Abschnitt die römische Jahreszahl. Kellner 224, Slg. Erlanger 346, Davenport A 5640.
4.850,00 €
Nürnberg, Stadt Guldiner 1630.
St. Sebaldus mit Kirchenmodell zwischen den beiden Stadtwappen / Gekrönter Doppeladler, auf der Brust Reichsapfel mit Wertzahl. Kellner 207, Slg. Erlanger -, Davenport 94.
2.500,00 €
Salzburg, Erzbistum Dukat 1739.
Brustbild in geistlichem Ornat nach rechts, darunter die Signatur FMK des Stempelschneiders Franz Matzenkopf / Sechsfeldiges Stifts- und Familienwappen mit Mittelschild, darüber Kardinalshut mit herabhängenden Quasten, dahinter eingesteckt Krummstab und Schwert. Probszt 2122, Friedberg 847, Zöttl 2554.
3.500,00 €
Mainz, Erzbistum Große Medaille 1768,
von Stieler. Auf seine Wahl zum Bischof von Worms. Brustbild im Hermelin nach rechts / Sitzende Vorsehung an Rad gelehnt, den Schlüssel in der Linken, vor ihr auf einem Füllhorn der Breitbacher Basilisk mit Rad und Schlüssel auf seinen Flügeln, unten rechts Stempelschneidersignatur des August Friedrich Stieler. Slg. Walther 608, P.A. - , Würdtwein 566. 63,4\~mm, 87,68\~g.
2.875,00 €
Frankreich-Bourges Medaille 1682.
Auf den Finanz- und Marineminister Ludwigs XIV., Jean Baptist Colbert, gewidmet vom Bürgermeister Andr\'e9 Chenu. Beiderseits Wappen. Tr\'e9sor -. 62 mm, 110,20 g.
1.500,00 €

Aktionskalender:

Termine:

Aufgrund des brutalen Überfalls Russlands auf die Ukraine werden Bestellungen aus Russland und Belarus nicht mehr angenommen.
Due to Russia's brutal incursion in Ukraine no more orders from Russia and Belarus will be accepted.

  • Live-Auktion Nr. 149 - 14. April 2024 ab 10:00 MESZ PREMIUM AUKTION
  • Live-Auktion Nr. 150 - 12. Mai 2024 ab 10:00 MESZ
  • Live-Auktion Nr. 151 - 16. Juni 2024 ab 10:00 MESZ
  • Live-Auktion Nr. 152 - 1. September 2024 ab 10:00 MESZ

Liefern Sie ein.

Wenn Sie Ihre Sammlung oder Teile davon verkaufen wollen, können Sie unseren großen internationalen Kundenstamm nutzen. Liefern Sie Ihre Münzen und Medaillen in die monatlichen WAG-Online Auktionen ein. Kontaktieren Sie uns unter info@wag-auktionen.de.

Ihre Vorteile:

  • Höhere Erlöse
  • Professionelle Angebote an einen großen Interessentenkreis
  • Schnelle und problemlose Abwicklung

Interessiert?

Wir unterbreiten Ihnen umgehend ein individuelles Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.